Offertenanfrage

Erster Schweizer Kältemittel-Händler mit iPhone App

Zürich, 7. Juni 2011. Als erster Kältemittel-Händler der Schweiz stellt die Friosol AG ihren Kunden eine kostenlose iPhone App zur Verfügung. Die App wurde von der auf Mobile und Social Media spezialisierten Online-Kommunikationsagentur webgearing ag realisiert und umfasst, nebst News zum Unternehmen und ausführlichen Produktinformationen, eine exklusive Kältemitteltabelle sowie eine Suchfunktion für die nächstgelegenen Kältemittel-Depotstellen. Die Anbindung der App ans Friosol-partnerNet ist in Planung und wird Anfang des 3. Quartals 2011 aufgeschaltet.

Mit der Lancierung der App unterstützt die Friosol AG ihre Kunden und Partner mit einer neuen Dienstleistung, welche die Innovativität des Schweizer Unternehmens und der Branche widerspiegelt. Denn auch Klima- und Kältemonteure nutzen iPhones täglich als ihren persönlichen Assistenten. Die Anwendung, die von der auf die Bereiche Web, Social Media und Mobile Solutions spezialisierten Online-Kommunikationsagentur webgearing ag realisiert wurde, wird sich dabei mit Sicherheit als wertvoller Wegbegleiter erweisen. 


Auf einen Klick alles im Blick

Die iPhone App von Friosol bietet aktuelle News und Aktionen, Informationen zu neuen Gerätschaften sowie Partneranlässen und als Besonderheit auch eine exklusive Kältemitteltabelle. Mit ihr lässt sich automatisch ermitteln, welches Kältemittel (flüssig oder gasförmig) beim Kunden zum Einsatz kommen sollte. Via Google Maps kann der App-Nutzer seinen Standort eingeben und innert Sekunden weist ihm die integrierte Karte die Kontaktdaten aller Kältestellen und den kürzesten Weg zum nächsten Depot. Die Suche erfolgt einfach über eine alphabetische Liste oder eine Volltextsuche. Weiter ermöglicht eine Filterfunktion eine individuelle Anzeige der Partner aus den Bereichen «Kältemittel», «Oenologie Produkte» oder «Schweissgas». So findet jeder den für ihn richtigen Ansprechpartner mit nur wenigen Klicks.


Anbindung ans Friosol-partnerNet läuft

In einem zweiten Schritt wird die App Anfang des 3. Quartals 2011 mit der Anbindung an das Friosol-partnerNet erweitert werden. Die Informationsplattform ist von der Zuger Swissbrain GmbH realisiert worden und  bietet allen Friosol-Partnern direkten Zugang zum Friosol-Produktsortiment mit rund 30'000 Artikeln, Aktionen, technische Details, Preisinformationen, Produktfotos sowie Installationsanleitungen und Broschüren. Weiter lassen sich E-Mails mit Anfragen direkt an die Produkt- und Verkaufsverantwortlichen auslösen und Informationen in bester Bildauflösung beispielsweise in Offerten integrieren.


Einfache Realisation dank Baukasten-System

Ein grosser Teil der Anwendung besteht aus vorgefertigten iPhone-Bausteinen, die sich je nach Anforderung beliebig zusammenstellen und über ein webbasiertes Redaktionssystem oder einen Store Locator verwalten lassen. Dadurch war es Friosol möglich, innerhalb kürzester Zeit mit einer eigenen iPhone App am Markt präsent zu sein.

Einige unserer Kunden:

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.